Praktikantin aus dem 10 000 Kilometer entfernten Namibia erhält Einblicke ins künftige Berufsleben bei der KRAUSE & SCHWARZ Werbeagentur.

Gespannt warteten wir auf unsere erste afrikanische Praktikantin. Silvia Clausen, 18 Jahre alt und aus Namibia
verbrachte in den Monaten November und Dezember 2009 ein Praktikum in unser Agentur. Ein alter Freund der Familie Clausen, Carl-Hugo van Dreveldt vom Hotel van Bebber aus Xanten, stellte den Kontakt zu uns her und damit auch die Weichen für Silvias zukünftiges Berufsleben. Sie überraschte nicht nur mit ihrem hervorragenden Deutsch, sondern punktete auch mit ihrer freundlich offenen Art und ihren Fähigkeiten im Bereich der Gestaltung.

An das nasskalte Wetter und den Rechtsverkehr in Deutschland gewöhnte sie sich schnell. „Hier kommen die Fahrzeuge beim Überschreiten der Straße eben aus der anderen Richtung.“ In Zukunft wird Silvia Clausen grafisches Design an der Universität Stellenbosch nahe dem südafrikanischen Kapstadt studieren.

Wir haben ein gutes Gefühl, wenn wir an die Zeit mit Silvia denken und wünschen Ihr für die Zukunft alles Gute!